DE | AT | EN
0800.8888.474 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

Augenlaserkorrektur mit LASIK? Aber sicher!

Wenn es um eine hervorragende Sehqualität geht, entscheiden sich Jahr für Jahr immer mehr Brillen- und Kontaktlinsenträger in Deutschland für einen operativen Eingriff: die Au-genlaserkorrektur mittels LASIK. Allein im Jahr 2016 wurden rund 160.000 LASIK-Behandlungen durchgeführt. Prognosen für die kommenden Jahre zeigen eine weiterhin steigende Tendenz.

Es liegt in der Natur der Sache, dass Eingriffe mit einer derartig hohen Nachfrage am Markt auch ein breites Angebot erzeugen. Brillen- und Kontaktlinsenträger, die sich für eine Augen-laserkorrektur interessieren, sehen sich demnach mit einer Vielzahl von Augenlaserzentren und -kliniken konfrontiert, die LASIK-Eingriffe anbieten.

Augenlaserkorrektur mit LASIK

Das richtige Augenlaserzentrum

Ist die Entscheidung für eine Augenlaserkorrektur gefallen, gilt es zunächst aus den zahlrei-chen Anbietern ein Augenlaserzentrum auszuwählen. Mit der Beratungsqualität, der techni-schen Ausstattung, der Servicequalität sowie den angebotenen medizinischen Leistungen und Sicherheiten gibt es vier große Bereiche, in denen das Laserzentrum überzeugen sollte.

Die Beratungsqualität:

In einer unverbindlichen Erstberatung sollte eine umfassende Aufklärung über den Eingriff und seine möglichen Risiken erfolgen. Es ist sehr wichtig, dass dabei keinerlei Entschei-dungsdruck auf den Patienten ausgeübt wird. Ausreichendes Informationsmaterial über das Laserzentrum und seine Leistungen sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

 

Die technische Ausstattung:

Ein seriöses Augenlaserzentrum verfügt über moderne ophthalmologische Untersuchungsin-strumente und Lasertechnologie (z.B. Excimer-Laser und Eye-Tracker).

Die Servicequalität:

Ist das Augenlaserzentrum in punkto Servicequalität TÜV-geprüft und zertifiziert? Das ent-sprechende Siegel gibt Auskunft über diese Frage. Der Patient kann das Team im Augenla-serzentrum danach fragen und Auskunft darüber verlangen. Es sollte einsehbar sein, etwa an der Wand sichtbar ausgehängt sein. Zu einer hervorragenden Serviceleistung gehört auch, dass das Zentrum jederzeit für den Patienten – besonders im Notfall – erreichbar ist. Nicht zu vergessen ist außerdem, dass auch die Behandlungskosten für den Patienten eine wichti-ge Rolle im Entscheidungsprozess spielen. Gute Anbieter für Augenlaserkorrekturen offerie-ren ihren Patienten die Möglichkeit einer Finanzierung des Eingriffs.

Die medizinische Leistungen und Sicherheiten:

Bei einer Augenlaserkorrektur handelt es sich um einen Eingriff, der entscheidenden Einfluss auf die Qualität der Sehkraft ausübt. Daher ist die Erfüllung bestimmter medizinischer Krite-rien absolute Grundvoraussetzung bei der Suche nach dem richtigen Laserzentrum. In einem seriösen refraktiv chirurgischen Zentrum verfügen alle behandelnden Ärzte über die Qualifi-kation zum „Facharzt für Augenheilkunde“. Im Vorfeld jedes Eingriffs wird eine augenärztli-che Voruntersuchung durchgeführt. Ebenso gehört die umfassende Nachsorge zur medizini-schen Grundversorgung nach der LASIK-OP. Alle medizinischen Leistungen und Abläufe sowie die Erfüllung und Einhaltung der Hygienestandards werden regelmäßig kontrolliert und ggf. optimiert. Zudem wird ein kompetentes Augenlaserzentrum von bereits behandelten Patienten weiterempfohlen und kann dies auch nachweisen. 

Der richtige Augenarzt:

Kann das Augenlaserzentrum beim Patienten punkten, muss im zweiten Schritt auch der behandelnde Arzt selbst überzeugen. Hier spielen vor allem seine medizinische Qualifikation und das Vertrauensverhältnis die wichtigste Rolle. Er ist nicht nur Facharzt für Augenheil-kunde, sondern verfügt auch über nachweisbare Qualifikationen im Bereich der refraktiven Chirurgie. So gibt er beispielsweise gerne Auskunft über die Anzahl der von ihm bereits durchgeführten Augenlaserkorrekturen. Vertrauen schafft er vor allem dadurch, dass er sich ausreichend Zeit für seinen Patienten nimmt, diesem alle Fragen verständlich und ausführ-lich beantwortet sowie auf individuelle Wünsche eingeht. Wird dieser Arzt auch noch von bereits behandelten Patienten weiterempfohlen, ist das ein guter Anhaltspunkt für seine Kompetenz.

Voraussetzungen an das Auge:

Es sind nicht nur das Laserzentrum und der Augenarzt, die bestimmte Voraussetzungen er-füllen sollten, damit eine Augenlaserkorrektur durchgeführt werden kann. Auch der Patient kann bereits im Vorfeld einen kleinen „Selbsttest“ durchführen, der ihm einen ersten An-haltspunkt über seine Eignung für einen solchen Eingriff gibt.

Als potenzieller Patient sind Sie:

  • mindestens 18 Jahre alt
  • seit 1 Jahr stabil in Ihrer Sehstärke
  • in guter gesundheitlicher Verfassung
  • nicht schwanger
  • fehlsichtig mit Werten zwischen -10 und +4 Dioptrien

Werden diese Punkte erfüllt, steht als weiterer Schritt eine augenheilkundliche Voruntersu-chung an, die Aufschluss über die Gesundheit und Beschaffenheit der Augen gibt. Für die Durchführung einer Augenlaserkorrektur ist diese Untersuchung eine Notwendigkeit und muss fester Bestandteil im Rahmen eines jeden Eingriffs sein. Nur so lässt sich feststellen, ob die Augen auch aus medizinischen Gesichtspunkten für eine LASIK geeignet sind. Das bedeu-tet konkret, dass keine Augenerkrankungen vorliegen dürfen, die Hornhaut über eine ausrei-chende Dicke verfügt und sich die Pupillen bei Dunkelheit nicht überdurchschnittlich stark erweitern. Sind diese Aspekte erfüllt, spricht aus medizinischer Sicht nichts geben eine Au-genlaserkorrektur.

Fazit:

Diese Checkliste dient als Hilfestellung und Leitfaden bei der Suche nach einem guten Au-genlaserzentrum. Werden die hier aufgeführten Punkte ausnahmslos erfüllt, gibt das einen sicheren Hinweis auf die Kompetenz und Seriosität des Anbieters. Haben Sie als Patient zu-dem einen positiven Gesamteindruck gewonnen, sich wohl und gut beraten gefühlt, ist die Suche nach einem passenden Laserzentrum für Ihre LASIK wahrscheinlich beendet. Wenn Sie aber zweifeln, einige Fragen oder Punkte auf dieser Liste offen geblieben sind, suchen Sie lieber weiter – der Gesundheit Ihrer Augen zuliebe.

Care Vision Deutschland

FÜHLE DICH FREI OHNE BRILLE & KONTAKTLINSEN

Über uns Mehr über Augenlasern