Unsere Qualitätsstandards

Unsere Qualitätsstandards

An unseren Augenlaserstandorten genießen Sie die höchsten medizinischen und hygienischen Qualitätsstandards. Aber was bedeutet das eigentlich genau? Erfahren Sie im Folgenden, was uns in Sachen Qualität ganz besonders wichtig ist.

Forschung und Entwicklung: Bei CARE Vision arbeiten wir mit wissenschaftlich anerkannten medizinischen Methoden und setzen unsere jahrelange Erfahrung gezielt für Ihre Behandlung ein. Die Augenheilkunde unterliegt einem stetigen medizinischen Fortschritt. In unserer eigenen Abteilung für Forschung und Entwicklung behalten wir die medizinischen Innovationen fortwährend im Auge, prüfen sie auf Wirksamkeit und Sicherheit und integrieren sie gegebenenfalls in unsere Behandlungsmethoden. Damit bieten wir für unsere etablierten Behandlungen immer den bestmöglichen medizinischen Standard, der für alle unsere Augenlaserstandorte in Kraft tritt. Unser firmen-interner medizinischer Ausschuss berät die CARE Vision Ärzte in allen Fragen und Fakten rund um die Innovationen in den bewährten Behandlungsoptionen. Somit garantieren wir Ihnen als Patient stets die bestmögliche medizinische Versorgung – an jedem einzelnen Augenlaserstandort. Übrigens: Auch die Ärzte, die mit uns kooperieren, sind wissenschaftlich aktiv. Sie beteiligen sich regelmäßig an Studien, Konferenzen und Forschungsarbeiten rund um die Gesundheit unserer Augen und leisten damit ihren eigenen Beitrag zur Weiterentwicklung der augenheilkundlichen Behandlungen.

Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf: Diese, nun schon mehrere Jahre währende Kooperation macht uns besonders stolz. Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist die maßgebende Forschungseinrichtung für Augenheilkunde in Europa. Gemeinsam mit diesem Partner treibt CARE Vision aktiv diverse augenheilkundliche Forschungsprojekte an und fördert die medizinische Weiterbildung der eigenen Ärzte. Die mit dem Klinikum Eppendorf verbundene refraktive Chirurgie QM-Arbeitsgruppe überwacht unsere medizinischen Abläufe und sichert die Gewährleistung höchster Qualitätsstandards.

Hygienestandards: Die Einhaltung aller maßgeblichen hygienischen Standards im Rahmen der Behandlung ist für uns an all unseren Standorten oberstes Gebot. Regelmäßig überprüft das unabhängige Hygieneberatungszentrum HBZ die Einhaltung der hygienischen Maßnahmen in unseren Niederlassungen. Ständige Schulungen und Fortbildungen unserer Mitarbeiter schaffen dafür die ideale Voraussetzung. Unsere Standards folgen den jeweils aktuellen Richtlinien des Robert-Koch-Instituts. Die jährliche Infektionsrate wird an die Behörden regelmäßig übermittelt und liegt immer noch bei 0%. Interne wie externe Hygieneberater führen regelmäßige Kontrollen über die Umsetzung und Einhaltung dieser Maßnahmen an unseren Augenlaserstandorten durch. Deshalb können wir Ihnen bei CARE Vision immer das Höchstmaß an Hygiene bei Ihrer Augenlaserkorrektur oder intraokularen Operation gewährleisten – für jeden einzelnen Patienten in jeder einzelnen Niederlassung zu jeder Zeit.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Vote

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.