DE | AT | EN
0800.8888.474 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

 

 

ERFAHRUNGSBERICHT
AUGENLASER - LASIK
KOSTAS TRIANDAFILIDIS

Kostas Triandafilidis

Name: Kostas Triandafilidis
Alter: 45
Behandlungsmethode: LASIK
Behandlungsort: Nürnberg
Zitat: „Am Abend nach der Behandlung konnte ich schon sagen, dass ich super happy war.“

Über den Patient:

Kostas Triandafilidis‘ Leidenschaft ist die Musik. Er ist als Künstler, DJ, Artist und Producer unter dem Namen DJ Polique unterwegs, unter anderem mit dem Song „Real One“. Er lebt in Fürth in der Nähe von Nürnberg und freut sich nach jahrelangem Brille und Kontaktlinsen tragen über sein neues Leben ohne Brille.

Erfahrungsbericht

„Ich habe mich nach langem hin und her Überlegen dafür entschieden, meine Augen lasern zu lassen. Ich hatte das eigentlich schon jahrelang vor, habe mir aber dann nie Zeit dafür genommen und hatte ehrlich gesagt auch ein bisschen Angst davor; es geht ja schließlich um die Augen. Und dann habe ich doch endlich das passende Team dafür bei CARE Vision Nürnberg gefunden, dass mir die Angst genommen hat. Das Team dort hat mich super beraten und hat mich überzeugt. Ich finde sie außerdem super nett und habe Ihnen gesagt: Liebes Team Nürnberg, euch vertraue ich meine Augen an!

Am Stichtag war es dann soweit: Ich war super aufgeregt, als ich vor der Augenklinik CARE Vision Nürnberg vor der Tür stand und muss sagen, ich hatte dann doch ganz schön Muffensausen und habe nochmal kurz überlegt wegen meiner Nervosität auf der Stelle kehrt zu machen und wieder nach Hause zu fahren. Mutig bin ich dann doch eingetreten, obwohl ich auch Hunger hatte und am liebsten erst Essen gegangen wäre; natürlich habe ich mich auf der anderen Seite auch riesig darüber gefreut, dass es mein letzter Tag mit Brille war und meine Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung endlich korrigiert werden.

Am Eingang habe ich gleich die Brillenvase gesehen, in die alle behandelten Patienten ihre Brille reinlegen, die dann gespendet werden; und ich konnte es gar nicht erwarten, meine da auch beizusteuern. Meine behandelnde Ärztin war Frau Dr. med. Sonja Behrendt. Aber bevor ich zu ihr in den OP durfte, gab es erst nochmal eine Reihe von für die Behandlung wichtigen Vormessungen. Ich fühlte mich sehr wohl während des ganzen Ablaufs und auch sehr sicher wegen der ganzen modernen, präzisen, technischen Geräte und dem professionellen Fachpersonal. Im OP-Vorbereitungsraum gab ich dem CARE Vision Mitarbeiter meine Brille, und bekam Betäubungstropfen in die Augen und Jod obendrauf. Frau Dr. Behrendt erwartete mich schon im OP; kaum auf der Liege konnte ich schon bald wieder aufstehen und strahlte in die Kamera, um mein persönliches Heldenfoto festzuhalten. Ehrlich gesagt war die Behandlung gar nicht schlimm. Als ich auf der Behandlungsliege unter dem Laser lag, lag ich sehr stabil. Es hat nicht wehgetan. Danach war ich ca. 20 Minuten im Ruheraum und die Augen kribbelten nur ein bisschen.

Am Abend nach der Behandlung konnte ich schon sagen, dass ich super happy war; ich habe schon Serien im Fernsehen geguckt. Am Morgen danach, auf dem Weg zur Nachuntersuchung, ging es mir und meinen Augen blendend. Ich bin aufgestanden, konnte die Uhr lesen, musste die Brille nicht auf- und die Kontaktlinsen nicht einsetzen. Das Ergebnis der Nachuntersuchung war: eine Sehstärke von 100 Prozent auf beiden Augen. CARE Vision, ihr seid spitze, vielen Dank!