DE | AT | EN
0800.8888.474 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

 

 

ERFAHRUNGSBERICHT
AUGENLASER - LASIK
SELLY

Selly

Name: Selly aka ThePeachyFox
Alter: 30
Behandlungsmethode: LASIK
Behandlungsort: Düsseldorf
Zitat: „Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. Das neue Lebensgefühl ist unbeschreiblich.“

Über die Patientin:

Selly ist 30 Jahre alt und kommt aus Essen. Von Beruf ist sie Social Media Managerin für eine Möbelfirma. Nach der Arbeit liebt sie es zu zocken und ist auf Twitch und Instagram sehr aktiv. Außerdem schaut sie gerne Animes und verbringt Zeit mit ihrem Mann und ihren Katzen. Auf eine Sehhilfe ist sie seit sie ca. 10 Jahre alt war, angewiesen. Sie hat vorher Brille und Kontaktlinsen getragen und war kurzsichtig mit ca -2,00 und - 2,50 Dioptrien und einer Hornhautverkrümmung.

Erfahrungsbericht

„Bei mir wurde die LASIK-Methode angewendet. In den letzten Jahren wurde es aber immer schwieriger für mich Kontaktlinsen zu tragen, da ich durch sie schnell Kopfschmerzen bekam. Ich habe mich in Düsseldorf behandeln lassen. Mein behandelnder Arzt war der Dr. Engelskirchen, ein wirklich sehr freundlicher und vertrauenswürdiger Arzt. Ich habe mich gleich wohl gefühlt.

Am meisten an Brille und Kontaktlinsen hat mich gestört, dass ich morgens nach dem Aufwachen erst die Brille aufsetzen musste um mal was sehen zu können. Im Winter und aktuell mit Maske war die Brille oft beschlagen. Im Sommer rutsche die Brille ständig, bei Regen muss man sie immer und immer wieder säubern, damit man etwas sieht. Und dann der Fashion Aspekt, ich mochte mich mit Brille überhaupt nicht. Mich hat meine Brille einfach in allen Bereichen meines Lebens gestört. Auto fahren, arbeiten oder in der Freizeit. Ich mochte mich mit Brille nicht wodurch auch mein Selbstbewusstsein sehr gelitten hat. Deswegen habe ich mich dann für eine Behandlung bei CARE Vision entschieden. Von CARE Vision habe ich über Instagram und Google gehört und auch Erfahrungsberichte von Freunden gehört. Meine Schwägerin war auch bei CARE Vision und ist sehr glücklich mit dem Ergebnis.

Die Behandlung an sich war total schnell vorbei. Am meisten Respekt hatte ich vor der Betäubung. Ich dachte irgendwie, dass diese mit eine Spritze zusammenhängt. Ich war so erleichtert, dass es dann einfach nur Augentropfen waren. Ich konnte direkt nach der Behandlung schon relativ scharf sehen. So richtig klar konnte ich dann schon nach der ersten Nacht sehen.

Jetzt kann ich endlich zocken ohne, dass das Headset auf die Bügel der Brille drückt. Das hat mir oft Kopfschmerzen beschert. Bei bestes „brillenfreies Erlebnis“ ist immer wieder aufstehen, scharf sehen und die Brille nicht mehr suchen. Den Tag einfach schon mit klarer Sicht starten.

Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden. Das neue Lebensgefühl ist unbeschreiblich.“