DE | AT | EN
0800.8888.474 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

 

 

ERFAHRUNGSBERICHT
AUGENLASER - LASIK
ELENA BUBEEVA

Elena Bubeeva

Name: Elena Bubeeva
Alter: 29
Behandlungsmethode: LASIK
Behandlungsort:
 Hamburg
Zitat: „Ich bin begeistert von diesem neuen Lebensgefühl!“

Über die Patientin:

Elena Bubeeva ist 29 Jahre alt und ausgebildete Linguistin im Bereich Kommunikation. Sie arbeitet viel am Computer und bemerkte in den letzten Jahren, dass ihre Sehleistung immer schlechter wurde. Nachdem Elena, die seit ihrem 12. Lebensjahr auf eine Brille angewiesen war, mehr von ihren Freunden über das Augenlasern erfahren hatte, wagte sie selbst den Schritt in ein brillenfreies Leben.

Erfahrungsbericht

„Schon seit meinem 12. Lebensjahr musste ich eine Brille gegen meine Kurzsichtigkeit tragen. Und von Anfang an stellte meine Sehhilfe für mich ein Hindernis dar. Beispielsweise war ich sehr aktiv und trieb viel Sport, besonders Kampfkunst. Als ich im Erwachsenenalter Kontaktlinsen ausprobiert hatte, fühlte ich mich ebenso unwohl, da ich hierdurch nicht nur trockene und juckende Augen bekam, sondern auch ein seltsames Fremdkörpergefühl verspürte. Brille und Kontaktlinsen waren für mich also keine langfristige Lösung. Als eine sportlich sehr aktive Frau waren Sehhilfen für mich immer ein Störfaktor, egal ob beim Radfahren, Schlittschuhlaufen oder Reisen ins Ausland, wo man auch mal flexibler sein musste und bei Wanderungen im Zelt übernachtete.

Durch die positiven Erfahrungen meiner Freundin und ihres Mannes wurde ich auf das Thema Augenlasern aufmerksam. Sie schwärmten regelrecht von dem Ergebnis der Behandlung bei CARE Vision in Hamburg, wodurch ich mich dann auch für einen Beratungstermin vor Ort entschied. Als ich dann erfuhr, dass bei mir eine LASIK möglich ist, wurde der Termin für Ende September vereinbart. Am Tag der OP war ich ein wenig aufgeregt. Die Sorge, dass etwas schief gehen könnte oder die Tatsache, dass ich mir noch nicht konkret vorstellen konnte, was auf mich zukommt, verunsicherten mich natürlich ein wenig. Als ich allerdings im OP war und bemerkte, wie einfühlsam sich das Personal und die Ärztin um mich kümmerte, wurden die Bedenken schnell weniger. Der Eingriff ging relativ schnell und bereits am nächsten Tag konnte ich gut sehen! Beispielsweise nahm ich das Muster meiner Wandtapete komplett anders und viel detaillierter wahr. Auch bei einem Spaziergang bemerkte ich, wie scharf und detailliert meine Umwelt ist – ein komplett neues Lebensgefühl!

In den ersten 2 Wochen nach der Behandlung hatte ich immer noch die alte Gewohnheit meine nicht mehr vorhandenen Kontaktlinsen abends rausnehmen zu wollen! Insgesamt kann ich sagen, dass mir der komplette Alltag irgendwie einfacher fällt, da ich in vielerlei Hinsicht wesentlich schneller bin und nicht mehr an Sachen wie Kontaktlinsen(-zubehör) und Brillen denken muss. Für mich auf jeden Fall eine Investition, die meine Lebensqualität enorm verbessert hat.