Augenlasern mit Femto-LASIK

4.5js_loader

Was ist Femto-LASIK?

Die Femto-LASIK ist eine Variante der bewährten LASIK, der weltweit am häufigsten angewandten Augenlaser-Methode. Der Unterschied der beiden Behandlungsmethoden liegt in der berührungslosen Vorbereitung des Auges auf die Laserkorrektur. Optimale Behandlungsergebnisse und höchste Sicherheit überzeugen bei beiden Verfahren gleichermaßen und machen sie somit zu den heute am häufigsten angewandten Methoden zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung.

Die Femto-LASIK Behandlung erfolgt ambulant und dauert nur wenige Minuten pro Auge. Die meisten Patientinnen und Patienten können schon bei Verlassen des Behandlungsraumes gut sehen. Die kurze Erholungsdauer der Augen sowie Wiederherstellung der Sehkraft sind bei der Femto-LASIK wie auch bei der LASIK überragend schnell.

Wie funktioniert Femto-LASIK?

 

1

Betäubung

Im ersten Schritt bereitet die behandelnde Ärztin/ der behandelnde Arzt die Augen mit betäubenden Tropfen auf die Femto-LASIK OP vor. Die meisten Patientinnen und Patienten empfinden so die Behandlung als völlig schmerzfrei.

2

Vorbereitung

Mit dem Femto-Sekundenlaser bereitet die Augenärztin/ der Augenarzt den sogenannten Flap vor. Dabei stimmt die Ärztin/der Arzt den Lasereinsatz ganz individuell auf das jeweiligen Auge ab.

3

Laser Behandlung

Sanft klappt die behandelnde Ärztin/ der behandelnde Arzt den Flap auf die Seite. Wie bei der LASIK Methode formt der Excimer Laser nun die Hornhaut so, dass die Fehlsichtigkeit ausgeglichen wird.

4

Heilung

Im Anschluss verschließt und schützt der Flap wie ein natürliches Pflaster die behandelte Fläche. In der Regel können unsere Patientinnen und Patienten bereits am Behandlungstag bereits gut sehen.


Vorteile der Femto-LASIK Methode

Langjährige Erfahrung

Die Femto-LASIK basiert auf der seit 1991 angewandten LASIK Methode. Hervorragende Erfahrungswerte und maximale Sicherheit sprechen für diese beiden Korrekturverfahren.

Optimale Behandlungsergebnisse

Viele unserer Patientinnen und Patienten sind bereits im Behandlungsraum von ihrem neuen Sehen beeindruckt. Innerhalb weniger Wochen stellt sich bei den meisten Patientinnen und Patienten das volle Sehvermögen ein.

Vorbereitung der Behandlung mit FEMTO-Laser

Der Unterschied zur LASIK Methode besteht bei der Femto-Lasik in der Vorbereitung des Auges mit dem Femto-Sekundenlaser auf die Behandlung.

Passgenaue Augenlaserkorrektur

Jedes Auge ist einzigartig. Daher passen wir jede Femto-LASIK Behandlung ebenso wie jede andere Augenbehandlung individuell auf jede einzelne Patientin/ jeden einzelnen Patienten an.

Schmerzfreie Behandlung

Genau wie bei den anderen CARE Vision Behandlungsverfahren empfinden unsere Patientinnen und Patienten auch die Femto-Lasik als schmerzfrei und schnell.

Nachbehandlung möglich

Sollte nach dem Augenlasern weiterhin eine kleine Fehlsichtigkeit bestehen, ist auch bei der Femto-LASIK eine Nachbehandlung möglich.


Behandlungsablauf der Femto-LASIK

Für optimale Behandlungsergebnisse stellen unsere Expert:innen für Augenlasern zunächst fest, welche Korrekturmethode für Sie am besten geeignet ist.

Schritt 1. Erstinformation und Eignungsprüfung für die Femto-LASIK

Gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Augenlaserkorrektur in einem unverbindlichen Informationsgespräch vor. Wählen Sie zwischen einer kostenlosen Videoberatung ganz bequem von zu Hause aus oder einem persönlichen Termin an einem der CARE Vision Standorte. Vor Ort können wir gerne bereits bei diesem Termin eine erste Eignungsprüfung Ihrer Augen für eine Laserkorrektur vornehmen.

Schritt 2. Ärztliche Voruntersuchung

Entscheidend für die genau auf Sie abgestimmte Femto-LASIK Behandlung sind die Ergebnisse aus der umfassenden ärztlichen Voruntersuchung. Bei dieser untersuchen wir Ihre Augen und Fehlsichtigkeit genauestens und legen das Fundament für bestmögliche Korrekturergebnisse. Gerne beantwortet Ihrer behandelnde Ärztin/ Ihr behandelnder Arzt Ihre Fragen rund um die Augenlaserbehandlung.

Tipp: Zeitersparnis durch Kombination beider Schritte

Auf Wunsch führen wir bereits bei Ihrem ersten Besuch bei uns vor Ort neben der Erstinformation auch eine ärztliche Voruntersuchung durch. Planen Sie bitte in diesem Fall für den gesamten Termin etwa 2,5 Stunden ein.

Femto-LASIK:
Kosten und Finanzierung

Die Kosten für eine Augenlaserkorrektur mit der Femto-LASIK Methode liegen bei etwa 1.550 Euro pro Auge (Abrechnung nach GOÄ). Gerne informieren wir Sie über genaue Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten.

LASIK

  • weltweit am häufigsten angewandte Behandlungsmethode
  • 30 Jahre Langzeiterfahrungswerte
  • schnelle Wiederherstellung der Sehkraft
ca. 1.200€ /Auge1

Femto-LASIK

  • Vorbereitung der Behandlung mit dem Femto-Laser
  • Sehkraftkorrektur mit der bewährten LASIK Methode
  • schnelle Wiederherstellung der Sehkraft
ca. 1.550€ /Auge2

PRK/LASEK

  • auch bei sehr dünner Hornhaut geeignet
  • optimal für Sportlerinnen und Sportler (Kontaktsportarten)
  • 30 Jahre Langzeiterfahrungswerte
ca. 1.200€ /Auge1

Trans-PRK

  • No-touch Behandlungsmethode
  • auch bei sehr dünner Hornhaut geeignet
  • optimal für Sportlerinnen und Sportler
ca. 1.200€ /Auge1

1Abrechnung gem. GOÄ nach Abschluss der Behandlung.

Femto-LASIK – Videoberatung

Vereinbaren Sie Ihre persönliche Videoberatung und stellen Sie uns Ihre Fragen über das Augenlasern und die Femto-LASIK Methode.

Das sind die Vorteile:

  • Ein Spezialist beantwortet alle Ihre Fragen zum Augenlasern
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Mit einem Klick zugänglich von jedem Gerät, bequem von zu Hause aus
  • Schnell und einfach – ganz ohne Wartezeit und Anfahrt

 

Wie sicher ist die Femto-LASIK Augenlaserbehandlung?

Gemeinsam mit der LASIK und den PRK Methoden gilt die Femto-LASIK als eine der sichersten Behandlungen in der modernen Medizin. Über 30 Millionen Menschen haben sich seit 1990 bereits zu einer Behandlung mit diesen umfassend erprobten Korrekturverfahren entschieden. Die Femto-LASIK unterscheidet sich lediglich in der Behandlungsvorbereitung durch den Femto-Sekundenlaser von der bewährten LASIK Methode.

Hochwertige Technologie

Bei allen Augenlaser- sowie Linsenbehandlungen verwenden wir ausschließlich besonders leistungsfähige und präzise Geräte führender Hersteller. Bewährte und aktuelle Technologien sorgen für maximale Sicherheit und bestmögliche Behandlungsergebnisse.

care-vision.de Reviews with ekomi.de

Highlight:
LASIK Wochenenden

Für Patient:innen, die unter der Woche stark eingebunden sind, bieten wir an vielen CARE Vision Standorten unsere beliebten LASIK-Wochenenden an. Sie kommen im Vorfeld, nach Möglichkeit auch gerne freitags, zur umfassenden ärztlichen Voruntersuchung, am Samstag zur Augenlaserbehandlung und bereits am Sonntag zur ersten Nachuntersuchung. Die meisten unserer Patientinnen und Patienten starten dann schon am Montag wieder in ihren Alltag - ohne Brille und Kontaktlinsen.


Häufige Fragen zu Femto-LASIK (FAQ)

Was ist eine Femto LASIK?

Die Femto-LASIK stellt eine Variante der bewährten LASIK, der weltweit am häufigsten angewandten Augenlaser-Methode dar. Der Unterschied liegt in der Vorbereitung des Auges auf die Laserkorrektur bei dem ein Femtosekundenlaser zum Einsatz kommt. Er wird zur Erstellung des Flaps auf der Hornhaut verwendet. Beide Verfahren erbringen optimale Behandlungsergebnisse und überzeugen durch höchste Sicherheit. Die Methode eignet sich für Kurz- und Weitsichtigkeit sowie Hornhautverkrümmung.

Wie viel kostet eine Femto-LASIK OP?

Die Kosten für eine Femto-LASIK belaufen sich auf ca. 1.550 Euro pro Auge (Abrechnung gemäß GOÄ nach Abschluss der Behandlung). Sie haben auch die Möglichkeit die Behandlung mit bis zu 12 Monatsraten zu finanzieren (0% Finanzierung).

Wie lange hält eine Femto-LASIK Korrektur an?

Mit einer Femto-LASIK Korrektur können Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung ausgeglichen werden. Die meisten unserer Patient:innen genießen nach der Augenlaserkorrektur lange Jahre ihre Freiheit von Brille und Kontaktlinsen. Wie bei jedem lebenden Organ können sich aber mit der Zeit auch die Augen verändern. Ab einem Alter von etwa 45 Jahren kann die Alterssichtigkeit eintreten und nach einiger Zeit eine erneute Sehkraftkorrektur notwendig machen. Die Alterssichtigkeit ist Teil des natürlichen Alterungsprozesses und kann zum Beispiel durch eine Multifokallinsenbehandlung nachhaltig korrigiert werden.

Welche Fehlsichtigkeiten kann eine Femto-LASIK Behandlung korrigieren?

Die Femto-LASIK kann zur Korrektur der folgenden Fehlsichtigkeiten angewandt werden: Kurzsichtigkeit (bis -10,00 Dioptrien), Weitsichtigkeit (bis +4 Dioptrien) sowie Hornhautverkrümmung (bis 5 Dioptrien).

Wann sollte ich mir die Augen lasern lassen?

Sie können sich die Augen lasern lassen, wenn Sie Brillen- oder Kontaktlinsenträger sind und diese Sehhilfen als störend empfinden. Außerdem sollten Sie mindestens 18 Jahre alt sein und über 12 Monate eine stabile Sehstärke aufweisen. Sie dürfen nicht unter einer Augenerkrankung leiden und sollten über eine gute gesundheitliche Verfassung verfügen.

Kann ich beide Augen gleichzeitig lasern?

Ja, in der Regel werden beide Augen direkt nacheinander in einer Behandlung gelasert. Besonders vorteilhaft bei einer Femto-LASIK oder LASIK Behandlung ist die schnelle Wiederherstellung der Sehkraft. Bereits bei Verlassen der Behandlungsräume können viele Patientinnen und Patienten bereits sehr gut sehen.

Wie lange dauert eine Femto-LASIK OP?

Ebenso wie die LASIK-Behandlung dauert auch die Femto-LASIK nur etwa 10 Minuten pro Auge - der Lasereinsatz sogar nur wenige Sekunden.

Ist die Femto-LASIK Behandlung schmerzhaft? Wird man narkotisiert?

Aufgrund der betäubenden Augentropfen empfinden unsere Patientinnen und Patienten lediglich ein leichtes Druck- oder Fremdkörpergefühl. Eine Narkose ist daher nicht nötig. Auf Wunsch bieten wir Ihnen bei etwas Nervosität eine Beruhigungstablette an.

Wie lange dauert die Erholung meiner Augen nach der Femto-LASIK?

Die meisten Patientinnen und Patienten können bereits mit Verlassen unserer Augenzentren gut sehen. Nach einem Tag der Ruhe nehmen die meisten bereits wieder ihren gewohnten Alltag auf. Bei der ärztlichen Kontrolle am Folgetag besprechen Sie, wann Sport, Schwimmen und Augen-Makeup wieder möglich sind. Bitte behandeln Sie Ihre Augen dennoch stets mit der nötigen Sorgfalt.

Wie lange hat man trockene Augen nach der Femto-LASIK OP?

In den ersten Tagen nach der Augenlaserkorrektur kann ein leichtes Trockenheits- oder Fremdkörpergefühl (ähnlich eines Sandkorns im Auge) sowie Brennen oder Juckreiz auftreten. Durch die regelmäßige Benetzung der Augen mit künstlicher Tränenflüssigkeit lässt sich das Trockenheitsgefühl gut beruhigen. Spätestens nach ein paar Wochen haben sich die Augen vollständig wieder erholt und Augentropfen sind nicht mehr notwendig.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten der Femto-LASIK OP?

Private Krankenkassen übernehmen die Augenlaserbehandlung häufig teilweise oder sogar ganz. Bitte erfragen Sie die genauen Konditionen direkt bei Ihrer Krankenkasse. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Behandlung in der Regel nicht.

Was ist der Unterschied zwischen Femto-LASIK und LASIK?

Die Femto-LASIK stellt eine Variante der weltweit am häufigsten angewandten Augenlaser-Methode, der bewährten LASIK, dar. Dabei wird ein Femtosekundenlaser verwendet, um den Flap auf der Hornhaut zu erstellen. Beide Verfahren erzielen optimale Behandlungsergebnisse und zeichnen sich durch höchste Sicherheit aus. Beide Behandlungsmöglichkeiten können zur Behandlung von Kurz- und Weitsichtigkeit sowie Hornhautverkrümmung eingesetzt werden.

Brauche ich nach der LASIK keine Brille mehr?

Jeder Patient und jede Sehleistung sind einzigartig. Ziel der Behandlung ist es, die bestmögliche Sehleistung zu erreichen und Ihnen eine Brillenunabhängigkeit zu ermöglichen. In der Regel erlangen die Augen nach einer Laserbehandlung ihre natürliche Sehschärfe wieder. Allerdings können individuelle Unterschiede aufgrund des Ausmaßes der Fehlsichtigkeit und der anatomischen Eigenschaften des Auges auftreten. Wenn das Auge in seltenen Fällen nach der Behandlung noch nicht die optimale Sehstärke erreicht, kann eine Nachbehandlung in Betracht gezogen werden. Innerhalb des ersten Jahres ist diese Nachbehandlung bei uns kostenfrei für Sie.

Wie lange hat man Sehschwankungen nach einer Femto-LASIK OP?

Nach dem Verlassen unserer Augenzentren können die meisten Patientinnen und Patienten bereits gut sehen. Nach einem Tag der Ruhe kehren die meisten zu ihrem gewohnten Alltag zurück.

Wie funktioniert eine Femto LASIK Augenlaserbehandlung?

Die Femto-LASIK-Augenlaserbehandlung verwendet einen Femtosekundenlaser, um einen präzisen, dünnen Flap auf der Hornhaut zu schaffen. Der Flap wird dann geöffnet, um den darunterliegenden Bereich der Hornhaut mit einem Excimer-Laser neu zu formen und so die Brechungseigenschaften des Auges zu korrigieren. Anschließend wird der Flap zurückgesetzt und fungiert als natürlicher Verband, der den Heilungsprozess beschleunigt. Die Behandlung ist in der Regel schmerzfrei und dauert nur wenige Minuten pro Auge.

Diese Inhalte wurden von der medizinischen Leitung von CARE Vision geprüft.

Unser medizinisches Leitungsteam besteht aus Dr. med. Ulrich Engelskirchen, Fachärztin für Augenheilkunde Raquel Socías, Dr. med. Erik Wölfel, Dr. med. Robert Wagner und Facharzt für Augenheilkunde Carlos Salazar. Sie sind für die Aus- und Weiterbildung und Unterstützung der CARE Vision Augenärzte verantwortlich. Durch ihre regelmäßige Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen sowie ihre langjähre Erfahrung im Bereich der refraktiven Chirurgie sichern sie kontinuierlich die fachliche Exzellenz von CARE Vision.