DE | AT | EN
0800.8888.474 gebührenfrei
Termin vereinbaren

Info

Für kostenloses Infomaterial einfach folgendes Formular ausfüllen.

 

 

ERFAHRUNGSBERICHT
LINSENIMPLANTATION
MULTIFOKALLINSEN
UWE HECHT

Uwe Hecht - Heldenfoto
Uwe Hecht

Name: Uwe Hecht
Fehlsichtigkeit: Alterssichtigkeit
Behandlungsmethode:
Multifokallinsen
Behandlungsort: Nürnberg
Zitat: "Seitdem ich der Lesebrille Tschüss gesagt habe, bin ich ein neuer Mensch!"

Uwe Hecht berichtet

„Da ich begeisteter Geocacher bin und auch in Baumkronen oder Brücken meinen Schatz suche, den man nur mit Kletterausrüstung erreicht, muss man sich zum „Runterfahren“ im Seil in ein Abseilgerät umbauen. Dies ist ein lebensgefährlicher Schritt, wenn man einen Fehler macht. Mit einer verschwitzten Brille oder wenn man bereits beim Aufstieg die Brille verloren hat, kann es ganz schnell durch die eingeschränkte Sicht gefährlich werden. Dann ginge es nur noch ganz schnell abwärts, bis man am Boden aufschlägt. Das tut selten gut. Seit meinem fünfzigsten Lebensjahr bin ich auf eine Lesebrille angewiesen. Diese brauche ich vor allem zur Betätigung meines GPS-Gerätes, was oft sehr lästig war, wenn man z.B. im Seil hängt und die Brille wieder durchs Schwitzen angelaufen war. Auch störte mich die Brille in alltäglichen Situationen wo ich sie ständig auf und absetzen musste oder des Öfteren verlegt hatte und dann suchen musste.
Durch RadioF wurde ich erstmals darauf aufmerksam, dass es eine Behandlung gegen Alterssehschwäche gibt, welche CARE Vision anbietet. Mit der Intention nicht mehr auf eine Brille angewiesen zu sein, habe ich angerufen und mein Termin stand in kürzester Zeit fest. Anschließend folgte der zweite Termin und der Operationstermin, in dem Prof. Dr. Daniel Kook mir die Multifokallinsen implantiert hat, verlief sehr gut. Lediglich das anschließende Augentropfen war mir ein wenig unangenehm. Besonders positiv aufgefallen war mir das überaus freundliche Team, wo man sich sofort wohl gefühlt hat.
Nach der OP konnte ich mit meinen Augen nach ca. dreißig Stunden wieder klar sehen. Ich fühle ich mich wie ein neuer Mensch und meine Lebensqualität ist wieder auf 100% gestiegen. Neben der neuen klaren Sicht beim Geocaching profitiere ich auch in anderen täglichen Situationen, wo man immer mal etwas lesen muss, sei es am Handy, PC oder beim Einkauf.

Ich kann CARE Vision wärmstens empfehlen und möchte mich bei dem klasse Team recht herzlich bedanken!“

Über den Patient:

Uwe Hecht, ein 62 jähriger Rentner aus Fürth/Bayern, hat ein ganz besonderes Hobby: Er betreibt Geocaching (im deutschsprachigen Raum auch GPS-Schnitzeljagt genannt). Hierbei werden Verstecke anhand von geografischen Koordinaten im Internet veröffentlicht und anschließend mit einem GPS-Empfänger gesucht. In seinem Erfahrungsbericht erklärt er, wie die Brille ihn bei diesem besonderen Hobby gestört hat und inwiefern die Multifokallinsen-Behandlung bei CARE Vision Nürnberg sein Leben verändert hat.