Masken richtig tragen und wieder verwenden – worauf kommt es an?

Vielerorts tragen Menschen bereits in öffentlichen Bereichen Masken, um ihren Beitrag zur weiteren Eindämmung von COVID-19 zu leisten. Die meisten müssen dabei auf selbst hergestellte Masken zurückgreifen, denn medizinische Schutzmasken sind in der aktuellen Situation rar und sollen den Menschen vorbehalten bleiben, die sie am dringendsten benötigen. Doch wie trägt und pflegt man diese richtig, wenn man sie wiederverwenden möchte? 

„Masken richtig tragen und wieder verwenden – worauf kommt es an?“ weiterlesen

Mit Community-Masken gegen Corona

Aus asiatischen Ländern ist uns der Anblick von Menschen mit Nasen-Mund-Schutz vertraut. In hiesigen Regionen zog man mit einer Behelfsmaske, der Community-Maske bis vor kurzem eher verstohlene Blicke auf sich. Nun soll uns das Tragen von Masken laut Pressekonferenz der Bundeskanzlerin vom 15. April 2020 bei der Eindämmung der Corona-Pandemie unterstützen. Die wichtigsten Punkte zu den Masken hierzu haben wir für Sie zusammengestellt.

„Mit Community-Masken gegen Corona“ weiterlesen

Wenn seelische Belastungen den Augen schaden

Stress kann dem ganzen Körper, aber vor allem auch den Augen schaden. Plötzlich trübt ein dunkler Fleck das Gesichtsfeld, die Umgebung erscheint verzerrt, Farben werden nicht mehr richtig wahrgenommen und das Lesen fällt schwer – dies alles können Anzeichen für stressbedingte Sehstörungen sein. Was man selbst tun kann und wann man zum Arzt sollte erfahren Sie hier. „Wenn seelische Belastungen den Augen schaden“ weiterlesen

Auge-Hand-Koordination verbessern

Eine gute Augen-Hand-Koordination ist für viele Tätigkeiten im Alltag von großer Bedeutung. Die Augen-Hand-Koordination ist ein Teil der Visuomotorik – der Koordination zwischen visueller Wahrnehmung (Sehen) und Motorik (Bewegung). Ohne ausreichende Koordinationsfähigkeit zwischen Sehen und Bewegungsapparat wären wir nicht imstande, einfache Aufgaben wie zum Beispiel das Schreiben oder Schneiden auszuüben.

„Auge-Hand-Koordination verbessern“ weiterlesen

Einsatz für mehr Augengesundheit: Der Welttag des Sehens

Gutes Sehen ist leider nicht selbstverständlich. In den Industrienationen haben die meisten Menschen Zugang zu medizinischer Hilfe bei Einschränkungen und Erkrankungen des Sehapparates. In vielen ärmeren Regionen ist dies nicht der Fall und führt zu millionenfacher Erblindung – auch wenn heilbare und vermeidbare Ursachen zugrunde liegen. Die WHO macht mit dem Welttag des Sehens jeden zweiten Donnerstag im Oktober auf diese Missstände aufmerksam.

„Einsatz für mehr Augengesundheit: Der Welttag des Sehens“ weiterlesen