Nützen Yoga und Pilates auch der Gesundheit unserer Augen?

„Nützen Yoga und Pilates auch der Gesundheit unserer Augen?“ ist gesperrt Nützen Yoga und Pilates auch der Gesundheit unserer Augen?

Yoga und Pilates: Das sind zwei Disziplinen, die sich in unserer Zeit an großer Beliebtheit erfreuen. In der Tat fragen sich aber viele Menschen, was für sie besser ist – oder besser zu ihnen passt: Yoga oder Pilates? 

Es gibt keine kategorische Antwort zu diesem Zweck. Beide Tätigkeiten haben zahlreiche Vorteile. Es hängt von den Bedürfnissen der einzelnen Personen ab, die ihr Gleichgewicht finden möchten.

Um sich diesen beiden Disziplinen zu nähern, ist es am besten, sich zunächst die wichtigsten Funktionen und Vorteile von Yoga und Pilates anzuschauen:

Yoga:

Yoga ist eine alte Disziplin, die vor vielen Jahrhunderten in Indien entstanden ist, aber erst seit wenigen Jahrzehnten in unserer Gesellschaft Einzug erhalten hat und seither unserer Gesundheit nützt. Das Hauptziel ist es, die ideale Balance zwischen Körper und Geist anzustreben. Dabei spielt unsere Körperhaltung eine große Rolle. Der Festigkeit und Elastizität unserer Muskeln kommt ein großer Stellenwert zu. Durch Yoga kann dies erreicht werden.

Die Vorteile:

Yoga…

verbessert die Elastizität und die Motorik des Körpers.

macht das Atmen leichter und verbessert unsere Haltung.

hilft, sich zu entspannen und reduziert Stress.

verbessert das Selbstwertgefühl und die Idee, die wir von uns selbst haben.

ist eine Form der Selbsterkenntnis.

Pilates

Pilates wurde im frühen zwanzigsten Jahrhundert von Joseph Pilates, einem Arzt, ins Leben gerufen. Pilates ist eine Methode der physischen und mentalen Konditionierung. Die Übungen basieren auf den Bauchmuskeln, dem unteren Rücken und dem Gesäß. In der Praxis wird kein Gerät verwendet wird; die Übungen funktionieren nur mit der Kraft des Körpers.

Hauptvorteile von Pilates 

Stärkung der äußeren und inneren Muskeln

Positive Wirkung auf die Wirbelsäule; Verbesserung der Körperhaltung

Die Verbesserung der Atmungsfunktion; Stärkung der Lungenkapazität

Verhindert bestimmte Verletzungen; rehabilitiert bei bestimmten Verletzungen

Versorgt den Körper mit Energie und Vitalität

Wie können Yoga und Pilates der Augengesundheit nützen?

Zusätzlich zu diesen Vorteilen, sind Yoga und Pilates zwei Disziplinen, die uns helfen, uns um unsere Augen zu kümmern. Das Risiko von Augenerkrankungen wird reduziert.

Wie funktioniert das? Ganz einfach: Die Übungen beider Praktiken fördern und verbessern das Herz-Kreislauf-System und die Durchblutung. Dies ist ganz wichtig dafür, dass das Blut gut zirkuliert und so die Augenpartie optimal versorgen kann. Die Augenpartie wird so bewässert und glatt gehalten.

Doch jenseits dieses Aspekts, trägt der gesunde Lebensstil, den beide Praktiken mit sich bringen, zur visuellen Gesundheit bei. Praktiziert man Yoga und Pilates sollte man auch auf die entsprechende, gesunde, ausbalancierte Nahrung achten sowie auf körperliche und geistige Gewohnheiten, die gesund und ausgewogen sind und so unser Leben, basierend auf Wellness, fördern.

Darüber hinaus reduziert das Praktizieren von Yoga und Pilates Stress und körperliche Ermüdung, die in vielen Fällen Ursachen für Sehstörungen der Augen durch Migräne oder Lichtblitze sind.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Vote

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertung bis jetzt)
Loading...

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.