Augenlaserkorrektur für Diabetiker? So ist es möglich!

Augenlaserkorrektur für Diabetiker? So ist es möglich!

Diabetiker leiden vermehrt und stärker unter Augenerkrankungen, denn die Stoffwechselstörung Diabetes mellitus beeinträchtigt die Transportvorgänge von Flüssigkeiten im Auge.

Eine Augenlaserkorrektur kann in Frage kommen

Betroffene müssen aber nicht zwingend unter ihrer Fehlsichtigkeit leiden. Laserbehandlungen und Linsenaustausch sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Facharzt muss Augengesundheit prüfen

Das A und O dafür sind ein konstant eingestellter Blutzuckerspiegel sowie ein stabiler Blutdruck. Auch beständige Werte der Fehlsichtigkeit sind eine Grundvoraussetzung. Wie genau wir Ihnen zu einer klaren Sicht verhelfen können, ist davon abhängig, ob das Auge von der Diabetes-Erkrankung betroffen ist. Der behandelnde Arzt bei CARE Vision wird Sie in der Voruntersuchung genau dazu beraten, was bei Ihrem individuellen Gesundheitszustand möglich ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Vote

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertung bis jetzt)
Loading...

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.