Augenlinsen Implantat: Patientin erlebt ihre visuelle Freiheit dank CARE Vision

„Endlich frei von Brille und Kontaktlinsen!“ Lisa Jungen hat sich ihren Traum erfüllt. Dank CARE Vision, die ihr Linsen implantiert haben, hat die Patientin jetzt eine gestochen scharfe Sicht und kann endlich ungehindert Sport treiben. 

Warum ist eine gute Sicht für Sie wichtig?

Lisa J: „Ich liebe Make-Up, aber aufgrund meiner hohen Fehlsichtigkeit konnte ich mich ohne Brille im Spiegel nur undeutlich sehen. Dadurch war akkurates Schminken nicht möglich.

Haben Sie Brille oder Kontaktlinsen getragen?

Lisa J:„Ich habe 10 Stunden täglich Kontaktlinsen getragen, aber das hat meine Augen sehr gereizt. Sie waren ständig trocken und gerötet. Das war sehr unangenehm!“

Warum haben Sie sich gerade für die implantierbare Linse entschieden?

Lisa J: „Ich wusste, dass bei -13,0 Dioptrien eine Laserkorrektur nicht möglich ist. Da war ich froh über die Alternative der implantierbaren Linsen. Außerdem haben mich bei dabei der winzige Schnitt und die kurze Erholungsphase überzeugt.“

Können Sie Ihre Gefühlswelt vor der Behandlung beschreiben?

Lisa J: „Als die Entscheidung gefallen ist, war ich total begeistert und voller Vorfreude. Ich hatte gar keine Angst.“

Als es dann endlich soweit war. Wie beschreiben Sie den Tag?

Lisa J: „Es war ein Tag voller Glücksmomente. Ich musste dauernd lächeln. Ich habe mich bei CARE Vision sehr sicher gefühlt.“

Wie haben Sie sich unmittelbar nach der Implantation gefühlt?

Lisa J: „Ich war etwas müde, hatte aber keine Schmerzen.“

Hatten Sie einen „Wow Moment“ – konnten Sie zeitnah nach der Behandlung ohne Brille sehen?

Lisa J: „Ja! Am Abend konnte ich bereits gut sehen und als ich am nächsten Morgen aufwachte, hatte ich die perfekte Sehstärke. Einfach toll und unbeschreiblich. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt.“

Hat sich Ihr Leben durch die Brillenunabhängigkeit verbessert?

Lisa J: „Ich bin selbstbewusster geworden. Vieles ist sehr viel einfacher und unkomplizierter. Es gibt kein lästiges Einsetzen der Linsen am Morgen und ich habe keine trockenen Augen mehr.“

Wie beschreiben Sie Ihre neue Freiheit?

Lisa J: „Ich bin einfach unheimlich glücklich und dankbar; jeden Tag.“

Würden Sie sich wieder für die eine OP bei CARE Vision entscheiden?

Lisa J: „Ja!“

Das könnte Ihnen auch gefallen

Vote

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertung bis jetzt)
Loading...

Artikel teilen

Ein Gedanke zu „Augenlinsen Implantat: Patientin erlebt ihre visuelle Freiheit dank CARE Vision“

  1. Eine Bekannte hat eine zu dünne Hornhaut für eine Augenlaserbehandlung. Daher hat sie sich für ICL entschieden. Durch diese OP konnte sie ihre vorher dicke Brille nun in Rente schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.